Arbeitswelt Research & Development

Der Parksensor, ein Meilenstein der Automobilgeschichte, wurde in Bietigheim-Bissingen entwickelt und startete mit einem deutschen Premiumkunden seinen weltweiten Siegeszug. Heute ist dieser Parksensor in praktisch jedem Auto weltweit Teil der Serienausstattung. 

Forschung und Entwicklung

In diesem Bereich arbeiten Sie an der Basis unseres Erfolges: Sie schaffen die Grundlagen für innovative Valeo Produkte, entwickeln neue Technologien und zukunftsweisende Verfahren. Damit sichern Sie die führende Position von Valeo nachhaltig und helfen dabei, diese weiter auszubauen. Abhängig von Fachgebiet und Schwerpunkt arbeiten Sie an verschiedenen Forschungs- und Entwicklungsstandorten. Dabei stehen Ihnen vielfältige Bereiche, wie z.B. Komfort- und Fahrerassistenzsysteme, Antriebssysteme, Thermische Systeme und Sichtsysteme offen.

Qualität, Kosten und pünktliche Lieferung unserer Produkte gehören zu den wichtigsten Grunderwartungen des Kunden. Dies setzt voraus, dass hochqualifizierte Mitarbeitende in einer optimalen Organisation arbeiten. Der Eckpfeiler einer effizienten und weltweiten F&E-Organisation ist eine Struktur, die Teams, die für das jeweilige Fachgebiet zuständig sind, mit Teams, die für das Produkt zuständig sind, verbindet.

In einem hochmodernen Arbeitsumfeld arbeiten Sie an abwechslungsreichen Projekten und Herausforderungen mit verschiedenen Schwerpunkten. Von der Fahrzeugprüfung über die Spurenanalyse, Systemanforderungen sowie Testfalldesign und -planung gehören anspruchsvolle Aufgaben zu Ihrem Arbeitsalltag.

Mitarbeitende im Bereich Forschung und Entwicklung überzeugen durch hohe Affinität zu neuen Technologien und ausgeprägte analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten. Spezialwissen, eine maximale Kundenorientierung, agile Denkweise und Problemlösungskompetenz sind in diesem Bereich unerlässlich.

Ingenieurin macht Labortest
Hardware-Tests
Arbeitswelt Research & Development

Arbeitswelt Research & Development